17.01.2023

TV Meckelfeld ist Hallen-Kreismeister der Herren

Kreisvorsitzender Frank Dohnke (links) mit TVM-Spieler Dijar Kaval.

Ein qualitativ guter Futsal-Cup der Herren fand in Hittfeld statt: Dort triumphierte im Finale der TV Meckelfeld gegen die SG Scharmbeck-Pattensen.

Schon in der Vorrunde waren spannende Futsalpartien auf qualitativ gutem Niveau für das Hittfelder Publikum zu beobachten gewesen, mit einem spannenden Gruppenfinale zum Ende der Gruppenphase zwischen der SG Estetal und dem FSV Tostedt. Wer hier siegte, durfte ins Viertelfinale einziehen - ein erstes kleines Highlight eines unterhaltsamen Tages. In einem engen Match siegten am Ende die Estetaler mit 1:0, die daraufhin in der Runde der letzten acht Teams zudem für eine kleine Überraschung sorgten. Mit einem 2:1-Sieg gegen den zuvor in der Gruppenphase souveränen MTV Brackel qualifizierte sich die SG für das Halbfinale. Ebenfalls überraschend war der Viertelfinalsieg der SG Scharmbeck-Pattensen, die den bisher ungeschlagenen TV Welle durch ein Tor in letzter Sekunde mit einem 1:0-Sieg eliminieren konnte.

In den Halbfinalspielen konnte der sehr souverän auftretende TV Meckelfeld der SG Estetal dann den Zahn ziehen und sich für das Finale qualifizieren. Dort trafen sie auf die SG Scharmbeck-Pattensen, die gegen den VfL Maschen durch eine spektakuläre Schlussphase ins Endspiel einzogen: Erst erzielte die SG kurz vor Schluss den viel umjubelten Ausgleich, dann folgte im Sechs-Meter-Schießen der Sieg. Kleiner Trost: Im Sechs-Meter-Schießen um den dritten Platz siegte der VfL Maschen gegen die SG Estetal.

Das Finale konnten der TV Meckelfeld für sich entscheiden. Die „Bravehearts“ zeigten über das gesamte Turnier eine ausgezeichnete Leistung und keine Niederlage verzeichneten. Auch im Finale wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und gingen mit 2:0 in Führung. Auch der Anschlusstreffer der SG Scharmbeck-Pattensen änderte nichts an der souveränen Darbietung des TVM, sodass bei Schlusspfiff ein 2:1-Sieg für Meckelfeld auf der Anzeigetafel stand und NFV-Kreisvorsitzender Frank Dohnke verdientermaßen dem TV Meckelfeld den Pokal für den Kreismeister übergeben konnte.

Autor: Yannik Brunke / Bilder: Kathrin Röhlke

Der Hallenkreismeister des NFV Kreis Harburg

1. Herren TV Meckelfeld

Seite zuletzt aktualisiert am: 17.01.2023

Regionale Sponsoren