13.10.2022

Tag des Mädchenfußballs fand in Elstorf statt

Der TSV Elstorf veranstaltete am 13. Oktober mit Unterstützung der Elstorfer Grundschule den Tag des Mädchenfußballs.
 
Pünktlich um 8 Uhr waren die Ersten Mädchen in der Halle. Erst noch ganz schüchtern und leise wurde etwas getuschelt was der Aufbau zu bedeuten hat. Nach dem der Schulleiter, Herr Winter, die Mädchen alle in der Halle versammelt hatte, wurden sie von Martin Neumann vom TSV Elstorf begrüßt und auf das Vorhaben eingestimmt. Die Kinder konnte zwischen drei Trainern wählen mit welchen sie gemeinsam die drei Stationen des Fußballabzeichens absolvieren wollten. Mit Dennis Wagner, Mats Johnen und Bennet Claas Ter Schüren waren drei Ausgebildete Junior-Coachs involviert, die die Mädchen durch die Übungen begleiteten. Es wurde viel gelacht und auch sich gegenseitig angefeuert. Gegen Ende gab es noch ein Abschlussspiele, bei dem die Mädchen mit viel Spaß und Freude dem Ball hinterher liefen. Zum Abschluss wurden Urkunden an alle Teilnehmerinnen verteilt und die Fußballabzeichen vergeben. Dieses übernahmen Anne Bartlog und Martin Neumann.

Insgesamt absolviertet an diesem Tag 44 Mädchen ihr Fußballabzeichen. Leider waren an diesem Tag einige Kinder krank, sodass die erhoffte Teilnehmerzahl von 80 Mädchen leider nicht erreicht werden konnte. Dieses wird nun im nächsten Jahr angepeilt, denn die Grundschule um Schulleiter Herr Winter waren von diesem Tag des Mädchenfußballs sehr begeistert!

 

Autor und Bild: Martin Neumann

Seite zuletzt aktualisiert am: 26.10.2022

Regionale Sponsoren