25.06.2022

Tag der Ehrung 2022

Jedes Jahr zum Saisonabschluss lädt der Kreisjugendausschuss des NFV Kreis Harburg zum Tag der Ehrung ein. Dort sollen alle Kreismeister der Jugend geehrt und letzte Entscheidungsspiele ausgetragen werden. Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause fand der diesjährliche Tag der Ehrung nun in Fleestedt statt.

Im Sportzentrum Seevetal, der Heimspielstätte des TuS Fleestedt, begann das Saisonfinale mit dem Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft der U17-Junioren. Dort traf der MTV Egestorf auf den TV Meckelfeld. Während die erste Hälfte von beiden Mannschaften weitestgehend offen gestaltet wurde, ging die zweite Halbzeit dann doch recht klar an Egestorf. Letztlich deutlich gewann der MTV mit 4:0 gegen die „Bravehearts" aus Seevetal.

Parallel dazu, aber mit einem kleinen Zeitversatz angepfiffen, duellierten sich die U14-Teams des FC Rosengarten und des TSV Stelle. In einem weitestgehend fairen Spiel fesselte vor allem die Spannung alle Beteiligten. Das frühe 1:0 der Steller drehte der FCR noch vor der Halbzeitpause zu einer 2:1-Führung. In Hälfte zwei konnte Stelle noch den 2:2-Ausgleich besorgen, der zum Elfmeterschießen führte. Hier konnte der TSV Stelle am Ende den glücklichen Kreismeisterschaftstitel einfahren.

Das dritte und letzte Entscheidungsspiel des heutigen Tages fand am Nachmittag bei der U15 statt: Es traf der Buchholzer FC auf den JFV Borstel-Luhdorf. Nach einem fulminanten Start, bei dem es nach 13 Minuten schon 2:1 für den BFC stand, belohnte sich der JFV vor allem durch eine starke zweite Hälfte. Hier konnte Borstel-Luhdorf das Spiel durch zwei Tore noch für sich entscheiden und sich den Kreismeistertitel sichern.

Neben den drei Spielen standen vor allem die Siegerehrungen aller Kreismeisterteams im Vordergrund, die in einem tollen Rahmen durchgeführt worden sind: „Vielen Dank an den TuS Fleestedt für die Organisation", wandte sich Frank Dohnke, Vorsitzender des NFV Kreis Harburg an die Gastgeber, die neben den tollen Gegebenheiten vor Ort auch mit tollem Wetter glänzen konnten. Ein herausragender Tag mit vielen glücklichen Gesichtern.

 

Autor und Bilder: Yannik Brunke

 

Die geehrten Meisterinnen und Meister des NFV Kreis Harburg 2022:

U9 JFV Borstel-Luhdorf

E-Mädchen Buchholzer FC

U10 JFV Ashausen/Scharmbeck-Pattensen

D-Mädchen TuS Fleestedt

U12 Buchholzer FC

U13 JSG Ramelsloh/Maschen

C-Mädchen TVV Neu Wulmstorf

U14 TSV Stelle

U15 JFV Borstel-Luhdorf

U17 MTV Egestorf

U19 TVV Neu Wulmstorf

Seite zuletzt aktualisiert am: 25.06.2022

Regionale Sponsoren