24.06.2022

KPT Buchholz beim PT-Sports-Junior-Cup 2022

Tolle Erfahrung für sechs U10-Kicker aus unserem Landkreis Harburg! Die Jungs aus dem KPT Buchholz nahmen an einem der größten Nachwuchsturniere Deutschlands in Verl teil: Dem PT-Sports-Junior Cup. Dort spielten sie gegen namenhafte Gegner und trafen echte Fußballlegenden.

Das KPT Buchholz ist das Kinderperspektivteam des HSV-Stützpunktes in Buchholz in der Nordheide. Dort trainieren die jungen Talente aus dem Umkreis des Stützpunktes alle zwei Wochen unter der Leitung von KPT-Trainern des Hamburger SV - zusätzlich zu ihrem eigentlichen Training in ihren Heimvereinen. Dazu kommen zudem mehrmals spannende Leistungsvergleiche und Wettbewerbe, die im HSV-Trikot bestritten werden.

Eines dieser Wettbewerbe fand nun in Verl statt. Dort trat das KPT im Rahmen des PT-Sports-Junior-Cup, einem Turnier mit 96 Mannschaften aus zehn Ländern, gegen namhafter Gegner, wie beispielsweise Schalke 04, VfL Bochum, 1. FC Köln oder dem spanischen Klub FC Valencia, an. Die Verpflegung und Unterbringung übernahm der Veranstalter. Neben den Trainern Patrick Struwe und Mika Wolle reisten auch einige Eltern mit nach Nordrhein-Westfalen. Besonderes Highlight: Das Team aus dem Landkreis Harburg begegnete zwei Fußballlegenden des FC Bayern München: Arjen Robben und Daniel van Buyten, die beide als Trainer ihrer Mannschaften vor Ort waren, sorgten für große Augen bei den Nachwuchstalenten.

Für die Jungs war es ein ereignisreiche Veranstaltung, in der sie viel lernen konnte und natürlich auch viel Spaß hatte. Wann hat man schon mal die Chance gegen solche Mannschaften zu spielen?



Autor: Yannik Brunke / Fotos: KPT Buchholz

Seite zuletzt aktualisiert am: 29.06.2022

Regionale Sponsoren