Herren Futsal-Kreismeister 2018/19 - Buchholzer FC

Finale: Buchholzer FC - VfL Jesteburg 1:0 - Platz 3: TVV Neu Wulmstorf - 1.FC Seevetal 2:1 n.6m

Herren Futsal-Kreismeister 2017/18 - VfL Jesteburg

Finale: VfL Jesteburg - TV Welle 3:1 - Platz 3: Buchholzer FC - TV Meckelfeld 2:0 n.6m

Herren Futsal-Kreismeister 2016/17 - TV Welle

TV Welle siegte im Endspiel 3:2 n.6m-Schießen gegen den VfL Jesteburg. Platz 3 belegt der MTV Borstel-Sangenstedt durch ein 7:6 im Sechsmeterschießen gegen den TuS Nenndorf.

Herren Futsal-Kreismeister 2015/16 - TV Welle

TV Welle siegte im Endspiel 8:2 gegen den Buchholzer FC. Wie im Vorjahr belegt der TuS Nenndorf durch ein 3:2 im Sechsmeterschießen gegen den MTV Hanstedt den 3.Platz..

Herren Futsal-Kreismeister 2014/15 - SG Scharmbeck-Pattensen

SG Scharmbeck-Pattensen siegte im Endspiel 2:1 gegen den VfL Jesteburg. Den 3.Platz belegt der TuS Nenndorf durch ein 3:2 im Sechsmeterschießen gegen den MTV Borstel-Sangenstedt.

Herren Futsal-Kreismeister 2013/14 - VfL Maschen

VfL Maschen siegte im Endspiel 4:0 gegen die SG Scharmbeck-Pattensen. Dritter wurde das Team vom Buchholzer FC durch einen 6:0-Sieg gegen den TSV Holvede-Halvesbostel

Herren Futsal-Kreismeister 2012/13 - MTV Luhdorf/Roydorf

Mit einer herausgespielten Bilanz von 11:5 Toren und 15 Punkten erkämpfte sich die Herrenmannschaft des MTV Luhdorf-Roydorf in der Steller Schulsporthalle den Titel eines Futsal-Kreismeisters. Der Lohn waren ein erstmals ausgespielter Wanderpokal und ein Futsalball.

Herren Futsal-Kreismeister 2011/12 - MTV Moisburg

Finale: MTV Luhdorf-Roydorf - MTV  Moisburg 0:1 - Platz 3: MTV Ramelsloh - SV Bendestorf 3:5

Herren Futsal-Kreismeister 2010/11 - SV Bendestorf

Endstand: 1. SV Bendestorf 9 Pkt./12:6 Tore - 2. VfL Jesteburg 9 Pkt./13:9 Tore - 3. TV Meckelfeld 6 Pkt./9:8 Tore - 4. SG Estetal 6 Pkt./10:10 Tore - 5. SV Holm-Seppensen 0 Pkt./4:15 Tore

Seite zuletzt aktualisiert am: 14.03.2019

Regionale Sponsoren