19.11.2021

Hallensaison 2021/22

Autor / Quelle: Frank Dohnke

Die Hallensaison für die Junioren und Juniorinnen im NFV -Kreis Harburg- kann starten

Bei der gestrigen Sitzung mit den Hallenleitern wurde nochmal klargestellt, dass die Umsetzung des Hygienekonzeptes (Download hier), das vom Gesundheitsamt des LK Harburg zumindest für den Dezember 2021 genehmigt worden ist, unumgänglich ist. Natürlich sind wir dabei auf die Mithilfe aller Vereine angewiesen, da der Spielbetreib ansonsten nicht durchgeführt werden könnte. Die Kontrolle der Impf- bzw. Genesenenzertifikate am Anfang eines Turniers durch einen zuvor bestimmten Vereinsvertreter ist sicherlich aufwendig, aber durchaus durchführbar. In einigen Sporthallen wird zur Registrierung der Zuschauer die "Luca-App" zur Verfügung stehen, ansonsten müssen die sich vor Ort in Listen eintragen. Um es zu vereinfachen, wäre es großartig, wenn Trainer bzw. Betreuer bereits im Vorwege diese Liste anfertigen und in der Sporthalle übergeben. Es wird darin, Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer und Mailadresse benötigt!

In diesem Zusammenhang weise ich nochmal auf unsere Empfehlung hin mit möglichst wenigen Zuschauern zu den einzelnen Turnieren anzureisen.

Bedauerlich finde ich die in den letzten Tagen aufgekommene Kritik, dass das Hallenteam die Arbeit vor Ort auf die Vereine "abwälzt". Da das Hallenteam nur aus 3 Mitgliedern besteht, ist eine andere Lösung außer der Einbindung der Vereine nicht möglich, wenn eine Hallenrunde stattfinden soll. In mühsamer Kleinarbeit wurden Spielpläne erarbeitet, die in den älteren Altersklassen fast nur Einzelspiele und in den jüngeren Altersklassen Gruppen mit höchstens 4 teilnehmenden Mannschaften vorsehen. Vorsichtiger kann man meines Erachtens nicht agieren.

Selbstverständlich werden auch wir die Entwicklung der Corona-Pandemie weiterhin beobachten und in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt entscheiden, ob die Hallensaison wie geplant bis zum Februar 2022 durchgeführt werden kann.

Die Hallenturniere um die Kreismeisterschaft bei den Frauen und Herren stehen dabei auf einem besonderen Prüfstand, hier werden wir kurzfristig entscheiden, ob sie stattfinden können.

Für uns alle gilt nun die nötige Vorsicht walten zu lassen, aber gemeinsam wird uns das gelingen, da wir den Kindern und Jugendlichen auch im Winter unbedingt die Möglichkeit geben wollen Fußball zu spielen!

Ich wünsche nun allen Beteiligten einen guten Start und viel Spaß in der Hallensaison 2021/22!

Herzliche Grüße

Frank Dohnke, Vorsitzender des NFV -Kreis Harburg-

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 19.11.2021

Regionale Sponsoren