28.11.2021

Hallensaison 2021/22 wird unterbrochen!

Autor / Quelle: NFV Kreis Harburg

Start der Hallensaison verschoben!

wir haben in der gestrigen Vorstandssitzung entschieden, die Hallenmeisterschaften des NFV Kreis Harburg zu unterbrechen bzw. den Start abzusagen. In diesem Jahr werden keine Spiele/Turniere mehr stattfinden. Ob eine Wiederaufnahme möglich sein wird, ist ungewiss.

Uns liegt es am Herzen, den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit zu geben, Ihrem Lieblingssport Fußball nachzugehen und im Wettbewerb besonders viel Spaß zu haben. Daher hielten wir bis zuletzt an der Durchführung der Hallenkreismeisterschaften fest, auch wenn andere Kreise längst abgesagt hatten.

Die Lage der Pandemie spitzt sich zu. Unserer Landesregierung gelingt es nicht (allen anderen übrigens auch nicht), wirkungsvolle Maßnahmen zu ergreifen um die Lage in den Griff zu bekommen. So stehen wir kurz vor der zweiten Warnstufe. Das würde „2G+“ in den Hallen bedeuten. Also jede erwachsene Person bräuchte zusätzlich zum Impf- oder Genesendenstatus einen aktuellen, negativen Test. Wir halten es für unrealistisch, unter diesen Voraussetzungen einen Fußballwettbewerb in den Hallen durchzuführen.

Wir bitten um Verständnis für diese kurzfristige Entscheidung und wünsche allen eine schöne und gemütliche Adventszeit mit Euren Familien.

 

Der Vorstand
NFV Kreis Harburg

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.01.2022

Regionale Sponsoren