07.06.2016

Alles bereit fürs Grundschulturnier

Autor / Quelle: Dominik Heuer

95 Mannschaften treten am 10. Juni an fünf Standorten gegeneinander an

Das Ende des Schuljahres ist schon in Sicht, doch auf fußballbegeisterte Grundschüler wartet noch ein richtiges Highlight. Am Freitag, 10. Juni, richtet der NFV-Kreis Harburg wieder sein beliebtes Grundschulturnier für Jungs und Mädchen aus. Insgesamt treten 19 Grundschulen mit 95 Mannschaften an diesem Tag gegen den Ball. Gespielt wird an den Standorten Marschacht, Winsen, Hanstedt, Ramelsloh und Vahrendorf.

Olaf Lakämper, der das Turnier im vergangenen Jahr erstmals als Schulfußballreferent organisiert hatte, hat auch jetzt wieder ein großes Teilnehmerfeld zusammengetrommelt. Ab 8.45 Uhr tauschen wieder mehrere hundert Grundschüler ihre Federbüsche gegen Fußballschuhe und kicken an fünf Standorten gegeneinander. Gespielt wird mit sechs Spielern auf Kleinfeld mit vom Verband gestellten Schiedsrichtern. Gegen 12.45 Uhr soll jeweils die Siegerehrung erfolgen. Dort halten die Organisatoren dank der Sparkasse Harburg-Buxtehude für jeden Teilnehmer eine Medaille bereit. "In erster Linie steht der Spaß am Fußball, der Teamgeist und das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund", stellte Lakämper bei allem sportlichen Ehrgeiz der kleinen Kicker klar. 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 18.05.2022

Regionale Sponsoren