Die erfolgreichsten Jugendmannschaften wurden mit Goldmedaillen ausgezeichnet

Viel Beifall für die Meister und Pokalsieger - Tag der Ehrungen auf der Hittfelder Sportanlage

Autor: Ulrich Balzer

Ausschließlich strahlende Gesichter gab es auf der Hittfelder Sportanlage. Hier fand der Tag der Ehrungen für die erfolgreichsten Jugendmannschaften des Kreisfußballverbandes statt. Dabei gab es Goldmedaillen für jeden Akteur sowie viel Beifall für die Meister und Pokalsieger. Der Tag begann mit den Entscheidungsspielen der Altersklasse U08. In einer einfachen Runde wurde der Titelträger unter drei Mannschaften ermittelt. Als Sieger ging das Team der SG Este 2012 hervor. Es gewann die Spiele gegen JSG Jesteburg-Bendestorf (2:1) und gegen TSV Winsen (1:0). In der für den Titelgewinn unwichtigen Partie kam es zu einem 2:2-Unentschieden zwischen dem TSV Winsen und der JSG Jesteburg-Bendestorf. Somit waren die Spieler von der SG Este die ersten, die für den 1. Platz in der Entscheidungsrunde mit Goldmedaillen ausgezeichnet wurden.

Fotos: U.Balzer

U08 Kreismeister 2013 - FC Este 2012

 

 

U09 Kreismeister 2013 - TVV Neu Wulmstorf

Die U09-Junioren des TVV Neu Wulmstorf (F-Junioren/Jahrgang 2004) meisterten ihre Aufgabe in der Kreisliga mit Bravour. Den Titel errang das Team von Trainer Robert Marxen und Betreuerin Nicola Haar mit einer Bilanz von 72:33 Toren und 47 Punkten. Es verwies damit die Mannschaft von Eintracht Elbmarsch (78:39 Tore und 40 Punkte) auf den 2. Tabellenplatz.

E-Juniorinnen Kreismeisterschaft - MSG Buchholz

Mit einem sensationellen Torverhältnis von 127:21 und 51 Punkten errangen die E-Juniorinnen der Mädchenspielgemeinschaft (MSG) Buchholz ganz souverän die Kreismeisterschaft. Verfolger TSV Bardowick kam mit 95:26 Toren und 42 Punkten auf Rang 2. Das MSG-Team von Trainerin Anna Ruperti krönte die Saison 2012/13 zusätzlich mit der Bezirksmeisterschaft und dem Gewinn des Kreispokals.

U10 Kreismeister 2013 - Eintracht Elbmarsch

Die Bilanz der U10-Junioren von Eintracht Elbmarsch (Jahrgang 2003) ist einmalig! In den 22 Punktspielen der Kreisliga erkämpfte sich das Team ohne jeglichen Punktverlust 149:32 Toren und 66 Punkte. FC Rosengarten als Vizemeister brachte es auf 97:57 Tore und 43 Punkte. Trainiert wird das erfolgreiche Team von Tim Spremberg, Andreas Hagen und Sven Scharping.

U11 Kreismeister 2013 - Eintracht Elbmarsch

Auch in dieser Altersklasse (Jahrgang 2002) dominierte Eintracht Elbmarsch eindeutig. In den 22 Begegnungen kam die Mannschaft auf eine Bilanz von 159:41 Tore und 56 Punkte. Trainer Sven-Olaf Jürß und Co-Trainer Dany Heese führten das Team mit gezielter Arbeit zum Erfolg. Die Elbmarscher krönten die erfolgreiche Saison mit dem 2. Platz bei der Endrunde um den Sparkassen-Cup in Barsinghausen.

U11 Kreispokalsieger - Eintracht Elbmarsch

Durch einen 1:0-Sieg gegen den TV Meckelfeld gewannen die U11-Junioren der Eintracht Elbmarsch, nach der Kreismeisterschaft, auch den Dieter-Tomforde-Pokal.

D-Juniorinnen Kreismeister - JFV Borstel-Luhdorf

Unbesiegt mit 76:8 Toren und 39 Punkten gingen die D-Juniorinnen des JFV Borstel-Luhdorf als Meister der Kreisliga hervor. Das Team von Trainer Karsten Neunert toppte diese Leistung mit dem Gewinn des Kreispokals und der Bezirksmeisterschaft. Bei der Endrunde um den VGH-Cup in Barsinghausen schied das Team in seiner Gruppe auf Platz 3 wegen des schlechteren Torverhältnisses aus. Wegen dieses Wettbewerbs konnte Borstel/Luhdorf nur mit einer Minibesetzung zum Tag der Ehrungen in Hittfeld vor Ort sein.

U12 (7er & 9er) Kreismeister 2013 - JSG Auetal/Brackel

Gleich mit zwei U12er-Mannschaften des Jahrgangs 2001 stand die JSG Auetal/Brackel beim Tag der Ehrungen auf dem Siegerpodest. Das 9er-Team erkämpfte sich den Titel mit 76:18 Toren und 57 Punkten. Das 7er-Team kann eine Bilanz von 25:18 Punkten und 19 Punkten vorweisen. Für diese tollen Ergebnisse gab es von den zahlreichen heimischen Fans anhaltenden Beifall.

U12 Kreispokalsieger 2013 - Buchholzer FC

Mit einem schwer erkämpften 2:1-Erfolg (Halbzeit 0:0) gegen die JSG Auetal/Brackel gewannen die U12-Junioren des Buchholzer FC den begehrten Ernst-Bertram-Pokal. Rund 100 Zuschauer verfolgten auf der Sportanlage des SV Wistedt eine bis zum Schlusspfiff spannende und jederzeit faire Partie.

U13 Kreismeister 2013 - TVV Neu Wulmstorf

Nach einem bis zuletzt spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Mannschaft vom Buchholzer FC gingen die U 13-Junioren des TVV Neu Wulmstorf (Jahrgang 2000) als Kreismeister hervor. Das Team vom Trainer-Duo Markus Bröer und Jörg von Rönnen sicherte sich den Titel mit 67:17 Toren und 49 Punkten. Der Buchholz FC als Vizemeister kam auf 62:13 Toren und 48 Punkten.

C-Juniorinnen (7er) Kreismeister - MTV Ramelsloh

Mit gezielter Fleißarbeit machten die C-Juniorinnen des MTV Ramelsloh den Meistertitel in der 7er-Kreisliga perfekt. In den 15 absolvierten Punktspielen kam das von Reiner Maack trainierte Team auf 97:1 Toren und 45 Punkten. Es verwies damit die Vertretung des TSV Elstorf auf Platz 2 (56:26 Tore/28 Punkte).

C-Juniorinnen (9er) - TuS Fleestedt

Zielstrebig und dazu noch torhungrig meisterten die C-Juniorinnen des TuS Fleestedt ihre Aufgaben in der Kreisliga. Den Titel gewann das Team mit einer Bilanz von 127:10 Toren (!) und 52 Punkten. Damit verwies es die JSG Roddau/Reppenstedt (86:21 Tore/45 Punkten) auf den 2. Tabellenplatz. Die C-Juniorinnen des TuS Fleestedt werden von Hendrik Lührs und Thomas Hartgen trainiert.

U14 Kreismeister 2013 - JSG Elbdeich/Laßrönne

Nach dem Halbjahresaufstieg lieferte sich das Team der JSG Elbdeich/Laßrönne (Jahrgang 1999) auf Bezirksebene eine dramatisches Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Mannschaft des VfL Lüneburg und ging schließlich punktgleich ins Ziel. Beide Mannschaften erreichten bei nur einer Niederlage 27 Punkte. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses gelang der Aufstieg in die Landesliga leider nicht. Im Finale um die Kreismeisterschaft setzte sich Elbdeich/Laßrönne aber erfolgreich mit 3:1 gegen den Tabellenführer der Rückserie, TV Meckelfeld, durch. Das JSG-Team wird von Marcel Hagemann trainiert.

U15 Kreismeister 2013 - JFV Borstel-Luhdorf

JFV Borstel-Luhdorf (Jahrgang 1998) stieg im Winter als Zweiter gemeinsam mit dem Herbstmeister, VfL Maschen, in die Bezirksliga auf, so dass es zwischen dem Frühjahrstabellenführer, JSG Tostedt/Estetal und den beiden genannten Teams zu einer Endrunde um die Kreismeisterschaft kam. Zunächst kam es zwischen JFV Borstel-Luhdorf und VfL Maschen zu einem torlosen Unentschieden, danach schlug VfL Maschen die JSG Tostedt/Esttal mit 2:1. Die Jungs vom JFV Borstel-Luhdorf sicherten sich aber schließlich den Kreismeistertitel, da sie den gleichen Gegner mit 4:1 besiegten. Rico Kaufmann, Jörg Stahlhut und Michael Wahl sind die Väter des Erfolges.

U16 Kreismeister 2013 - JSG Auetal/Hanstedt

Die U16-Junioren der JSG Auetal/Hanstedt (Jahrgang 1997) haben erst im Winter den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Sie behaupteten dort bis zum Saisonende den 2. Tabellenplatz. Im Finale um die Kreismeisterschaft gegen den Tabellenführer der Frühjahrsserie, JFV Ashausen/Scharmbeck-Pattensen, behauptete sich die JSG Auetal/Hanstedt mit 5:0.

U17 Kreismeister 2013 - JSG Rosengarten/Hittfeld

Die Freude bei der Mannschaft von der JSG Rosengarten/Hittfeld (Jahrgang 1996) über die erfolgreiche Saison ist riesengroß. Herausragend war der 4:3-Erfolg nach 1:3-Rückstand im Finale um die Kreismeisterschaft. Als einziges Team setzten sie sich als Tabellenführer der Frühjahrsserie gegen den Winteraufsteiger in die Bezirksliga, FSV Tostedt,.durch. Das JSG-Trainer-Trio Paul Kroh, Carsten Witt und Tim Haenel leistete ganze Arbeit.

U18 Kreismeister 2013 - FC Este 2012

Der U18-Mannschaft des FC Este 2012 (Jahrgang 1995) gelang in der Herbstserie der souveräne Aufstieg in die Bezirksliga, wo das von Hartmut Oelkers trainierte Team bei nur zwei Unentschieden wiederum souverän Rang 1 erreichte und somit in ihrem letzten Juniorenjahr in der Landesliga antreten wird. Das Kreismeisterfinalspiel gegen TV Meckelfeld gewannen sie kampflos, da dem Gegner die Hürde wohl zu hoch erschien und daher nicht antrat.  Außerdem holte die U18-Junioren des FC Este 2012 als jüngerer Jahrgang auch den A-Junioren-Kreispokal.

U19 Kreismeister 2013 - Eintracht Elbmarsch

Die U19-Junioren von Eintracht Elbmarsch (Jahrgang 1994) gewannen alle ihre Spiele und sicherten sich somut hochverdient den Titelgewinn. Die Mannschaft wird von Torsten Ahrens und Jörn Kahl trainiert. Das Duo ist stolz darauf, dieses Team von den E-Junioren an betreut zu haben. Einige Akteure der U19 werden mit Beginn der Saison 2013/14 in den Herrenmannschaften des Vereins aktiv sein. 

Seite zuletzt aktualisiert am: 29.06.2017

Regionale Sponsoren